NEWS TICKER

Welttag des Gehirns: Alle sechs Minuten erleidet in Österreich jemand einen Schlaganfall

21.07.2017, 10:20 | OTS0032 | Hauptverband der österr. Sozialversicherungsträger

Welttag des Gehirns: Alle sechs Minuten erleidet in Österreich jemand einen Schlaganfall

drawing-1991304_640(Wien/OTS) – Das bedeutet rund 20.000 Neuerkrankungen pro Jahr. Nur ein Drittel der Betroffenen wird wieder vollkommen gesund, 20 Prozent sterben. Etwa die Hälfte der Patienten bleibt mehr oder weniger behindert.

Nach Herzinfarkt und Krebserkrankungen ist der Schlaganfall die dritthäufigste Todesursache. Bei den Krankheiten, die eine schwere Behinderung im Erwachsenenalter nach sich ziehen nimmt er hingegen den traurigen ersten Platz ein.

Schlaganfall – was ist das?

epilepsy-623346_640Bei einem Schlaganfall kommt es durch die Verstopfung oder das Platzen einer Gehirnarterie ganz plötzlich – „schlagartig“ – zu einer Durchblutungsstörung des Gehirns. Betroffene Hirnareale werden nicht mehr mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt und sterben ab. Funktionen, die von diesem Hirnareal gesteuert werden, fallen aus. Man spricht daher von neurologischen Ausfallerscheinungen. Welche Symptome auftreten, hängt davon ab, in welchen Bereichen das Gehirn von der Versorgung abgeschnitten wurde.

Die Erkrankung stellt immer einen absoluten Notfall dar! Denn das Zeitfenster für eine erfolgreiche Behandlung beträgt in der Regel maximal 4,5 Stunden.

Gefahr ab 55

Die Schlaganfallhäufigkeit steigt mit dem Alter an. Etwa 80 Prozent der Patienten sind canvas-1009232_640älter als 60 Jahre. Ab dem 55. Lebensjahr verdoppelt sich die Erkrankungsrate mit jedem Lebensjahrzehnt. Trotzdem sind auch junge Menschen nicht davor gefeit. Etwa sechs Prozent der Betroffenen sind unter 45 Jahre, ca. zehn Prozent zwichen 46 und 55 Jahre alt.

„Schlaganfall – jede Minute zählt“

Der Band 5 aus der Reihe „Gesund werden. Gesund bleiben“ wird vom Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger herausgegeben.

„Schlaganfall – jede Minute zählt“ ist für Patienten zum Thema Schlaganfall geschrieben und stellt ein auf das österreichische Gesundheitswesen bezogenes Lese- und Nachschlagewerk für Betroffene dar.

Nutzen Sie die Gelegenheit und bestellen Sie kostenlos für Ihre Patientinnen und Patienten, für Betroffene sowie Interessierte hier!

Der Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger ist das organisatorische Dach über der solidarischen Kranken-, Unfall- und Pensionsversicherung Österreichs. Die Sozialversicherung garantiert unabhängig von Alter, Einkommen, sozialer Herkunft und Bildung hochwertige Gesundheitsversorgung und eine sichere Pensionsvorsorge. Aktuell sind rund 8,5 Millionen Menschen anspruchsberechtigt (Versicherte und mitversicherte Angehörige).

Rückfragehinweis:
Hauptverband der österr. Sozialversicherungsträger
(++43-1) 71132-1120
presse@sozialversicherung.at
http://www.hauptverband.at

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: